Malware herunterladen

Proaktiver Schutz vor Malware, Ransomware und anderen gefährlichen Bedrohungen auf dem, was immer beliebter Computer wird. Jedes Cybersicherheitsprodukt, das Sie kostenlos von Malwarebytes herunterladen können, einschließlich der neuesten Tools für malware und Spyware und Spyware. Entfernen Sie Malware und Viren von Ihrem Android-Gerät Das Scanmodul bleibt hochwertig: Während unserer Tests hat der Malware-Scanner der App einige Dateien und einen Registry-Eintrag von einer scheinbar unvollständigen Deinstallation eines Drittanbieter-Treiberverwaltungs-Dienstprogramms, das laut Malwarebytes ein potenziell unerwünschtes Programm (PUP) gebündelt haben kann, abgeholt. Malwarebytes haben diese Dateien standardmäßig in Quarantäne gestellt, anstatt sie zu löschen. Dies ist eigentlich der bevorzugte Reflex, da PUPs nicht unbedingt schädlich sind, und das Extrahieren von ihnen kann das Programm deaktivieren, mit dem sie gekommen sind. Im Allgemeinen wird die Scan-Technologie von Malwarebytes von unabhängigen Testern wie West Coast Labs und Googles VirusTotal-Dienst positiv bewertet, und es hat den Ruf, Ihren PC nicht zu vereiteln. Detaillierte, schlicht-englische Erklärungen: Während andere Sicherheitsanbieter oft auf ausgefallen klingende Terminologie slather, Malwarebytes ist gut, um Ihnen genau zu sagen, was eine bestimmte Funktion tut. Nehmen Sie zum Beispiel den Schalter “Nutzungs- und Bedrohungsstatistiken”. Dies deckt die anonymen Nutzungsdaten ab, die sie sammelt.

In der Beschreibung auf seiner Website, Malwarebytes aufSchlüsseln grundlegende Dinge wie, wie viele Menschen laufen die kostenlose Version, Testversion und Abonnement-Versionen? Wo wird Malwarebytes weltweit verwendet? Welche Malware wird am meisten erkannt, und wie oft? Unser kostenloser Scanner ist das, was uns auf die Karte gesetzt hat. Es findet nicht nur Bedrohungen wie Malware und Viren, es findet auch potenziell unerwünschte Programme, die Sie verlangsamen können. Wenn Sie die oben genannten tun, wird die Maschine mit Sicherheit verwüstet. Auch werden Sie wahrscheinlich nur begrenzte Einsichten darüber haben, was tatsächlich den meisten Schaden verursacht hat. Sie werden sicherlich verschiedene Viren und Malware vorhanden haben, aber sie zu finden und zu identifizieren, wird eine Herausforderung an und für sich sein, ganz zu schweigen von der Sezieren der Programme. Ich erhielt eine Ransomware-E-Mail, die sehr beunruhigend war. Ich kontaktierte Malwarebytes Support-Website, und Maurice antwortete schnell, und blieb mit mir, wie man sicher sein, es gab keine Malware auf meinem Computer. Ich habe die Premium und empfehle es sehr als Ergänzung zu Ihrer regulären Antiviren-Software.